Warum du gerade mit mir über deine Sexualität “Klartext” sprechen kannst?

Meine Erfahrung;

Als ehemals selbst Betroffener kann ich sehr gut verstehen, wie du dich gerade fühlst. Zudem verfüge ich durch meine langjährige Erfahrung als Medizinischer Masseur, Schmerztherapeut und Energethiker über das notwendige Einfühlungsvermögen für Jung und Älter!

Im Zuge eines schweren Burn-Out litt ich ab meinem 34. Lebensjahr unter massiven Depressionen mit Schlafstörungen. Meine damalige Partnerin liebte ich zwar, aber ich wollte nicht wahrhaben, dass wir sexuell nicht zusammen passten. Zudem war ich mit der gleichzeitigen Geschäftsführung von drei Firmen hoffnungslos überlastet und Mitte Dreißig schon leer und ausgebrannt.

Eine generelle sexuelle Lustlosigkeit schwächte meine Manneskraft. Ich zwang mich dennoch, einmal pro Woche sexuellen Verkehr mit meiner Partnerin zu haben, um die Beziehung nicht zu gefährden. Zwangsgedanken, die Angst vor totalem Potenzverlust und enormer Stress vor jedem Sexualakt feuerten Depression und Schlafstörungen weiter an. Ein Teufelskreis, aus dem ich nur mit Hilfe von Medikamenten und Therapien wieder herausfand. Bis ich jedoch ärztliche Hilfe in Anspruch nahm, war ich dem Selbstmord sehr nahe. In depressiv weniger quälenden Phasen entwickelte ich Selbsthilfestrategien, die jedoch kaum Besserung brachten.

Der mit einer neuen Beziehung verbundene Ortswechsel von Tirol nach Wien wirkte sich positiv auf meine Grunderkrankung aus. Aus der neuen Beziehung entstammt mein Sohn, wofür ich überaus dankbar bin. Heute lebe ich in einer sexuell sehr glücklichen Partnerschaft mit einer Gleichaltrigen.

Auch eine berufliche Neuorientierung war für meine Genesung erforderlich. Meine Leidenschaft galt schon während der Gymnasialzeit der Psychologie. Vier Semester Statistik hielten mich damals von einem Studium ab, was ich lange bereute. Also absolvierte ich mit 40 das viersemestrige psychotherapeutische Propädeutikum und ließ mich in der Folge zum Sexualberater, Energethiker, Med. Masseur und Schmerztherapeuten ausbilden.

Mein eigener Leidensweg, meine therapeutischen Selbsterfahrungen und die nun schon 15 jährige Arbeit mit teils sehr kranken Menschen haben mich zu einem erfahrenen und einfühlsamen “Menschenberater” werden lassen, der sich auf das Thema Sexualität spezialisiert hat.

Als Sexualberater rede ich “Klartext”, durchleuchte dein(e) Problem(e) und biete erste Lösungsschritte. Sollte psychotherapeutische Hilfe notwendig sein, nenne ich dir Profis für dein Anliegen. Sollte es sexualmedizinischer Unterstützung bedürfen, verweise ich dich an entsprechende Ärzte(innen).

Sämtliche Gespräche – mit oder ohne Partner(in) – werden streng vertraulich geführt.
Ich arbeite in einer Gemeinschaftspraxis in 1180 Wien. Da ich dort auch als Energethiker, Masseur und Schmerztherapeut tätig bin, musst du bei telefonischer Terminvereinbarung nicht erwähnen, dass du zur Sexualberatung kommst.

Wenn du anonym bleiben willst, gib bei der Terminvereinbarung einen “Künstlernamen” an und reserviere eine “Behandlungsstunde bei Luis”. Tel. +43-1-470 5 470

Ich freue mich auf die Gespräche mit dir.

Luis Larch
Sexualberater


KLARTEXT GARANTIE

Bei Gesprächen mit mir gibt es keine Tabus. Ich garantiere absolute Diskretion und Verschwiegenheit.


KOSTENLOSER NEWSLETTER

Trage hier deine eMail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, wenn du kostenlos zum Thema Sex informiert werden möchtest.

Sexualberatung Wien . Luis Larch . c/o Gesundheitspraxis . Pötzleinsdorfer Straße 2 . A-1180 Wien.

Impressum/Haftungsausschluss