Erste Fragen an dich (Mann/Frau)

Da du dich auf meiner Seite befindest, nehme ich an, dass du mit einigen Dingen in deinem Sexualleben unzufrieden bist. Ich bitte dich, die nachfolgenden Fragen für dich selbst ehrlich zu beantworten:

  • Hast du deine eigene sexuelle Identität schon gefunden und weißt du sehr genau, was du für erfüllende Sexualität brauchst?
  • Bist du ein(e) einfühlsame(r) Liebhaber(in)? Ist dir bekannt, was dein(e) Partner(in) zur vollen Befriedigung braucht?
  • Praktizierst du “Designersex” nach dem Vorbild von pornografischen Filmchen und dem Wissen, das du aus TV und Internet beziehst?
  • Warst du von Anfang an bereit, offen über deine sexuellen Wünsche zu sprechen, oder hast du im Elternhaus eine strenge, tabubehaftete Erziehung erfahren?
  • Hast du durch diese strenge Erziehung vielleicht unbewußte Hemmungen und Ängste?
  • Ejakulierst du zu früh, und deine Partnerin hat gar keine Chance auf einen Orgasmus beim Geschlechtsverkehr?
  • Bist du bereit, deine(n) Partner(in) oral oder per Hand zu befriedigen?
  • Liebst du ein ausgedehntes Vorspiel?
  • Bist du Fetischanhänger(in), aber dein(e) Partner(in) weiß nichts davon?
  • Erreichst du beim Masturbieren einen Orgasmus?
  • Ist es dir wichtig, dass dein(e) Partner(in) auch zum Höhepunkt kommt?
  • Welche Beziehung hast du zu deinem eigenen Körper? Welche Körperteile betrachtest du kritisch, gar nicht, oder lehnst du ab?
  • Leidest du unter Depressionen, Burn-Out, übermäßigem Stress, Schlafstörungen, Zwängen, Angst- und Panikattacken?
  • Leidest du an anderen Erkrankungen?
  • Nimmst du regelmäßig Medikamente ein?
  • Hast du dir anfangs gedacht, dass sich dein Problem mit wachsendem Vertrauen bessern wird?
  • Sind Gespräche mit deinem Partner/deiner Partnerin wenig fruchtbringend oder enden sie mit Vorwürfen und Selbstzweifeln?
  • Wie groß ist dein derzeitiger Leidensdruck? Glaubst du, dass dein(e) Partner(in) mit der derzeitigen Situation auch unzufrieden ist?

Dies ist ein kleiner Auszug an Fragen, die in meiner Sexualberatung zur Sprache kommen.
Sexualität ist ein sehr umfangreiches Thema. Scheinbare Kleinigkeiten können zu einer Störung führen, vordergründig Unwichtiges kann ein Schlüssel zur Problemlösung sein.


KLARTEXT GARANTIE

Bei Gesprächen mit mir gibt es keine Tabus. Ich garantiere absolute Diskretion und Verschwiegenheit.


KOSTENLOSER NEWSLETTER

Trage hier deine eMail-Adresse ein und klicke auf den grünen Button, wenn du kostenlos zum Thema Sex informiert werden möchtest.

Sexualberatung Wien . Luis Larch . c/o Gesundheitspraxis . Pötzleinsdorfer Straße 2 . A-1180 Wien.

Impressum/Haftungsausschluss